Jetzt verfügbar: der freieFarbe HLC Colour Atlas

Jetzt verfügbar: freieFarbe HLC Colour Atlas Nach einem Jahr Entwicklungszeit gehen wir mit unserer bisher größten Eigenentwicklung an die Öffentlichkeit: dem HLC Colour Atlas. Es hat sich gezeigt, dass unser kleines Team eine schlagkräftige Truppe ist, welche in der Lage ist, gute Ergebnisse vorzulegen. Sie hält Diskussionen aus und weiß diese positiv umzusetzen. Mit anderen […]

Scribus Skript „Colorchart“ by Greg Pittman

Scribus Script „Colorchart“ von Gregory Pittman Gregory Pittman hat ein nützliches Script für die kostenlose Layoutsoftware Scribus geschrieben. Es erzeugt aus Farbwert-Texttabellen Dokumente mit Farbfeldern. Die Anwendung ist denkbar einfach: Man startet Scribus, wählt erst das Skript und dann die Lab-Farbwerte-Datei (.clf) aus. Das Programm erzeugt DINA4-Seiten mit jeweils 49 Farbfeldern. Je nach Anzahl der […]

Wir erstellen eine DIN-Spezifikation

Der freieFarbe e.V. hat sich zusammen mit mehreren Vereinsmitgliedern beim DIN Connect Wettbewerb beteiligt. Wir gehören zu den Gewinnern. Als Preisträger haben wir vom Deutschen Institut für Normung e.V. (DIN) einen Forschungs- und Entwicklungsvertrag über die Erstellung der DIN-Spezifikation (DIN SPEC) „Open Colour Communication“ erhalten. Das Projekt ist auf 1 Jahr in mehreren Teilschritten angelegt […]

Mitgliederversammlung 30.09.2017

Mitgliederversammlung 30.09.2017 Die erste Jahreshauptversammlung fand am 30.09.2017 in Berlin-Neukölln statt. Hier die wichtigsten Ergebnisse: Der Kassenbericht 2016 weist einen Überschuss von 580 EUR aus, welcher natürlich streng im Sinn freier Farbe verwendet wird. Aktuelle Aktivitäten: Website, Öffentlichkeitsarbeit, OCSC, HLC-Atlas. Peter Jäger und Holger Everding werden als Schriftführer und Vorsitzender bestätigt. Zum neuen Kassenwart des […]

1 Jahr freieFarbe e.V. – kleines Resümee

Nach einem Jahr hat unser Verein über 40 Mitglieder, darunter diverse Partnermitgliedschaften und namhafte Player der Farbenbranche. Mit ihrer Unterstützung konnten wir mit den ersten Projekten (OCSC, HLC-Farbatlas)erfolgreich starten, und es gibt weitere Ideen: Open Colour Systems Collection, HLC Atlas, freieFarbe App, DIN Spec, Lackfächer, Vorträge… Wir freuen uns auf Jahr 2!

Wikipedia Artikel „Lab Farbraum“

Wikipedia Artikel „Lab Farbraum“ Der Artikel in der deutschen Wikipedia, welcher auch über das Suchwort „CIELAB“ erreicht werden kann, bietet eine verständliche Zusammenfassung zum Thema und beleuchtet auch die Vor- und Nachteile des Modells. Hier geht’s zum Wikipedia-Artikel.

HLC Farben in LibreOffice

HLC Farben in LibreOffice Die kostenlose Office Alternative LibreOffice enthält nun die CIELAB-Farben, so wie sie im CIELAB-HLC-Fächer enthalten sind, als Auswahlfenster. Aufgrund der massenhaften weltweiten Verbreitung des Programms werden sich „freeColor“ und unser Grundgedanke sicher herumsprechen.

Welche Farbe ist die hässlichste?

Welche Farbe ist die hässlichste? Im Jahr 2012 war die australische Regierung auf der Suche nach einem Farbton, mit dem möglichst wenig positive Eigenschaften verknüpft werden. Es ging um die neuen einheitlichen Zigaretten-Packungen. Ein Meinungsforschungsinstitut befragte ca. 1000 repräsentativ ausgewählte Personen. Sieger: Pantone 448C. Hiermit wurden Begriffe wie „Dreck“, „Tod“ und „Teer“ verknüpft, es ist […]

Mitarbeit in einem Technischen Kommittee der CIE

Mitarbeit in einem Technischen Kommittee der CIE Wir sind in eine Arbeitsgruppe der CIE (Commission Internationale de l’Eclairage, Herausgeber des CIELAB Standards) aufgenommen worden. Es ist das Technische Kommittee 8-13 „Colour Gamuts for Output Media“. Dessen Aufgabe lautet: „To study and recommend methods for computing and communicating colour gamuts for output colour reproduction media.“ Die […]

Farbproofs nach neuer Norm

Farbproofs nach neuer Norm Im grafischen Gewerbe findet derzeit eine Runderneuerung der Prozess-Spezifikationen statt. Nach den Standards für Abmusterungslicht, Spektralmessung und Druck (namentlich PSO Version 3 bzw. ISO 12647-2:2013 für den Offsetdruck) hat auch jener für die Kontrolle von Proofs geändert. Die bereits in Kraft getretene neue Fassung, ISO 12647-7:2016, schreibt im Wesentlichen vor, dass […]